rheinfelden.de Bewerberportal
Wir sind Rheinfelden.

Ansprechpartner

Jörg Höferlin
Leiter Personal & Organisation
07623/95-240
07623/95-240

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2023-01-19T18:12:12+01:00 stellenangebote 2023-02-12T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p300228 Stadt Rheinfelden (Baden) Verwaltung Kirchplatz 2 Rheinfelden (Baden) 79618 baden_württemberg DE Verwaltung Kirchplatz 2 Rheinfelden (Baden) 79618 baden_württemberg DE

Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)

 Wir suchen für die Stabsstelle Digitalisierung einen weiteren

Digitalisierungsbeauftragten (m/w/d)

Die "Smart City" ist ein umfassendes Querschnittsthema für die Rheinfelder Stadtgesellschaft und findet Berücksichtigung in allen Bereichen der Verwaltung. Die themenübergreifende Vernetzung der Stadt mit Bürgern, Wirtschaft, Wissenschaft und anderen Kommunen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der gesamtstädtischen Digitalstrategie. Dazu werden gemeinsame Kooperationsprojekte zu digitalen Vorhaben und Maßnahmen insbesondere zum Bürgerservice konzipiert, durchgeführt und evaluiert. Als Ansprechpartner für diese Digitalisierungsprojekte erfüllen Sie ein breites Spektrum von Tätigkeiten, die von der Konzeption, Koordination bis zur Evaluierung der jeweiligen Maßnahme reichen. Hierbei haben Sie die aktuellen Entwicklungen im Bereich einer digitalen Kommunen im Blick.

 

Ihre Aufgaben umfassen schwerpunktmäßig:

  • Sie begleiten die Verwaltung und die Stadt wesentlich zur Smart City
    (Projektsteuerung, Begleitung und Beratung)
  • Ausbau des Dokumentenmanagementsystems (Projektmanagement sowie die technische Umsetzung)
  • Einführung neuer Techniken (z.B. IoT, LoRaWAN)
  • Durchführung von Bedarfsanalysen, Recherchen und Marktanalysen
  • Unterstützung der Fachämter bei der Implementierung neuer Verfahren
  • Koordination mit externen Dienstleistern und des Rechenzentrums

 

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium (FH-Diplom / Bachelor) im Bereich der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. einen vergleichbaren Studiengang oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker:in mit der Fachrichtung Systemintegration oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung, strategische Planung, Projekt- und Prozessmanagement
  • die ständige Bereitschaft, sich schnell und umfassend in neue Technologien einzuarbeiten
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten für den souveränen Umgang mit komplexen, bereichsübergreifenden Themen
  • Selbständigkeit und hohe Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten

 

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Leistungsgerechten Vergütung nach
    TVöD. Die Stelle ist grundsätzlich in Teilzeit besetzbar.
  • Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit / Telearbeit
  • Fachbezogene Aus- und Fortbildungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Einen Zuschuss zum ÖPNV

 

Die familienfreundliche Große Kreisstadt Rheinfelden (Baden) ist eine innovative, moderne und leistungsfähige Kommune im Dreiländereck (Großraum Basel) mit ca. 33.000 Einwohnern, in der alle Schularten mit ganztägiger Betreuung vorhanden sind. Als attraktiver Arbeitgeber gestalten wir für alle Beschäftigten ein familienbewusstes und demografiegerechtes Arbeitsumfeld.

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 12.02.2023 über unser Karriereportal unter http://karriere.rheinfelden.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Stabsstelle Digitalisierung Herr Uhlich, Tel. 07623 95-431 oder der Leiter der Abteilung Personal & Organisation Herr Höferlin, Tel. 07623 95-240, gerne zur Verfügung.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.